Sonntag, 19. Februar 2012

Nudelpizza


 Zutaten: gekochte Nudeln


 Tomaten


 Pilze


Mais


geriebener Käse


Tomatenmark


verquierlte Eier


geschnittene Salami


geschnittener Kochschinken

geschnittener Paprika


So gehts:


Die Eier über die Nudeln gießen...


 Die Eiernudeln in eine Auflaufform geben....


Die Nudeln mit Tomatenmark bestreichen...
nun alle Zutaten darauf verteilen....


Mais, Pilze, Tomaten, Salami, Schinken und Paprika....


am Schluß kommt der Käse darauf.


 Das Ganze kommt nun in den Backofen bei 200-220 Grad.

 ca. 20 Minuten 


Mit diesem Foto haben wir den Eltern gezeigt 
wie wir die Nudelpizza gemacht haben.
Alle Fotos wurden von den Kindern selbst gemacht 
und die Schilder wurden selber erstellt.

Die Nudelpizza hat den Kindern und uns sehr gut geschmeckt.

1 Kommentar:

  1. Servus!
    Sieht das lecker aus!!!! Und die Wandtafel für die Eltern wurde auch super!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Feriendose

Im Pinterest habe ich diese tolle Idee gefunden  und das mit den Kindergartenkids gleich mal nach gebastelt. Bin nun gespannt wer sie w...