Mittwoch, 30. Mai 2012

Heute lassen wir es regnen....

... wir nehmen unsere Pipetten und blaugefärbtes Wasser 
und ein großes Stück Papier und legen los.











Das macht uns Spaß, hurra wir sind eine Wolke 
und lassen es regnen.

In den nächsten Tagen wird das noch verziert:
Und zwar so :-)

 
Die Regentropfen bekommen ein Gesicht und Wackelaugen.

Dienstag, 29. Mai 2012

Die Welt von oben


Heute haben wir in unserem Bilderbuch, 
die nächste Geschichte "Die Welt von oben"gelesen und 
hinterher das Ganze nach gestaltet.

Zuerst haben wir auf einen großen Papier
eine Landschaft mit Braun- Grün- und Blautöne mit einem kleinen Schwämmchen aufgedruckt.
 

 Danach suchten wir alles zusammen 
was wir evtl. für einen Blick von oben alles so brauchen.
Die Kinder haben da tolle Idee dafür gefunden und entdeckt..

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.
Frage:
 
Wie sieht es aus wenn ein Tropfen gefärbtes Wasser
 auf einem Papier landet?
So....


Regenstäbe Teil 2




So langsam nehmen unsere Regenstäbe ihre Farben an. 
Heute waren viele Kinder fleissig und haben ihre Stäbe schön bunt angemalt. 
 




Samstag, 26. Mai 2012

Regenmusik mit Boomswackers



Seid Tagen machen wir unsere eigene Regenmusik.
Wir setzen Klangstäbe, Regenstäbe, Röhrentrommel, Boomswacker und Oceantrommeln ein.
 Klingt super schön.

Auch als Liedbegleitung klingt das sehr schön.
Und den Kindern macht das riesigen Spaß.

 

Montag, 21. Mai 2012

Regenstäbe selber basteln


Ich kann schon gut Nägel einschlagen, 
bei meinem Opa darf ich das auch.


Wie gut dass wir passendes Material da haben, 
die Kinder wollen sich Regenstäbe basteln.
Pappröhren werden fleissig mit Nägel bestückt und hinterher mit kleinen Steinchen gefüllt. 
UI die klingen ja schon toll.
Nun wird noch beraten wie die Pappröhren verziert werden.
Ob bemalt oder beklebt?! 
Wir dürfen auf die fertigen Pappröhren - Regenstäbe gespannt sein!

Mittwoch, 16. Mai 2012

Klingende Gläser


Heute durften die Kinder mit den klingenden Gläser spielen.

Die Idee habe ich von mamamisa abgeschaut :-)




Dienstag, 15. Mai 2012

Gespräch über Wassertropfen

Heute haben wir uns über Wassertropfen unterhalten:
Zuerst haben wir uns gefragt ob Wasser riecht?
Nachdem alle an der Pipette mit Wasser geschnuppert haben
 wurde fest gestellt.
Nein das Wasser richt nicht!

Dann wurde gefragt:
Ob man das Wasser sehen kann?
Jeder ja man kann es sehen.

Welche Farbe hat das Wasser?
Weiß? Blau? Durchsichtig?!

Das wussten natürlich die Kinder auch.
Es ist durchsichtig!

Kann man Wasser hören?

Die Pipette mit Wasser wurde herum gereicht
man konnte nichts hören.


Danach haben wir auf
 verschiedene Materialien das Wasser darauf tropfen lassen.











Wir haben festgestellt:
Fallen Tropfen auf verschiedenes Material
 klingen die Wassertropfen unterschiedlich
mal laut und mal leise.

Zum Schluß durften wir noch einen Wassertropfen spüren
 und zwar auf dem Haar.
Ob man ihn auch da hören kann?
 Oder doch nur spüren?


Das war lustig und wir mussten dabei viel lachen.

Montag, 14. Mai 2012

Das Üben mit der Pipette geht weiter....

Heute durften die Kinder mit der Pipette den Wassertransport üben.
Von einem Feld ins andere wurde das Wasser transportiert.
Ohne dabei viel Wasser zu verlieren.
Für einige Kinder war diese Übung gar nicht so leicht.




Donnerstag, 10. Mai 2012

Neue Aktionstabletts für unseren Tisch


Erbsen löffeln von einem Schälchen ins andere Schälchen
mit verschiedenen Schöpfmaterialien( wie Eßlöffel, Kaffeelöffel, Kaffeeportionierer und kleiner Plastikschöpfkelle)
 macht Spaß,
hab mir noch überlegt eine Pinzette dazu zu legen :-)
aber dann werden sie ja nie fertig.
Das wäre echt gemein gewesen.



Hier müssen die Kinder 
die Deckel herunter schrauben und wieder darauf schrauben.
Die Gläser können nach Größe sortiert werden.

Mittwoch, 9. Mai 2012

So sieht unser Schrank nach dem Experimentiernachmittag aus...








Wir haben alle unsere großen Glasbehälter gefüllt. 
Sieht klasse aus. 
Heute durften wir noch ein paar Brausetabletten rein werden und das Spiel klappt immer noch.


Dienstag, 8. Mai 2012

Experimentiernachmittag!

Heute war es soweit! 
Wir haben das Zertifikat Haus der kleinen Forscher erhalten und dazu die Kinder und Eltern zum forschen und experimentieren eingeladen.
Unser Thema lautete: 
"Wasser"



 

Wir haben zwei verschiedene Experimente angeboten:

Was schwimmt? Was sinkt?

Dazu haben die Kinder verschiedene Materialien bekommen und sie mussten es heraus finden, was schwimmt und was sinkt.



In dem anderem Experiment ging es um das Mischen verschiedener Materialien wie Wasser und Öl und Lebensmittelfarben.








Samstag, 5. Mai 2012

Sprechende Pinnwände


Unsere Pinnwände erzählen,
 was in der Gruppe gerade aktuell ist.
 
Für die Eltern ein kleiner Einblick 
in unsere Arbeit mit ihren Kindern.


Hier kann man von den bunten Wassertropfen lesen 
und sehen was daraus entstanden ist.





Diese vier Pinnwände zeigen im Moment
 einen kleinen Rückblick,
 welche Projekte oder Experimente so im Laufe der Zeit 
erprobt wurden.


 

Projekt: Zoo

Unsere Zoo-Ecke wurde noch mit Zäune und Bäume aus gestattet, das Spiel in dem Zoo wird gut genutzt.  Die Kinder haben immer wieder...