Samstag, 23. Februar 2013

Balancieren üben...



Balancieren-
vorwärts und rückwärts auf dem Strich zu gehen ist gar nicht so einfach.

Nun können die Kinder das immer wieder mal üben im Zimmer.

Das macht Spaß!

Kommentare:

  1. Servus!
    Und sobald es langweilig wird Bälle auf die Handfläche legen, oder einen Stab oder eine Röhre über die Arme. Auch sehr beliebt mit einem Wasserglas in der Hand! Einem Ring oder Reifen auf dem Kopf! Mit Musik und Bändern ....
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ui super dann entwickelt sich das noch weiter.

      Liebe Grüße Michi

      Danke für den Tipp!

      Löschen

Feriendose

Im Pinterest habe ich diese tolle Idee gefunden  und das mit den Kindergartenkids gleich mal nach gebastelt. Bin nun gespannt wer sie w...