Sonntag, 14. Dezember 2014

14.Adventstürchen


Heute kommt wieder eine kleine Bastelarbeit.

Man braucht Perlen und einen Pfeifenputzer und schon kann es los gehen
,am fädelt die Perlen auf.
Danach wickelt ihr eine Spirale 
die zieht ihr dann auseinander 
so dass ein  kleines Bäumchen ensteht.
Fertig ist eine tolle Dekoration.

13. Adventstürchen

Heute haben wir die letze Seite vom Bilderbuch gelesen. 

Lisa und alle Tiere im Wald haben den schönen Tannenbaum gemeinsam geschmückt.

War das eine Freude.

Ale Tier bewunderten den schönen Tannenbaum.



                                    Weil das schmücken auf dem Leuchttisch so gut ankam
 haben wir es nochmal mit den Kindern gemacht.





Hinterher haben wir ein Lied vom Weihnachtsbaum als Gedicht gesprochen. 
Das Gedicht haben wir vom Kigaportal entnommen und es hat so gut dazu gepasst.

Wunderschöner Tannenbaum,
deine Äste sieht man kaum,
denn du hast dich fein gemacht.....

12.Adventstürchen

Heute geht es wieder weiter mit unserer Geschichte.





Lisa und ihre Geschwister sind nun auf der Suche nach einem Tannenbaum.
Sie werden fündig und finden einen kleinen.

Schnell ist er geschmückt.
Aber Lisa ist enttäuscht. Der Baum sieht nicht wie der Weihnachtsbaum aus den sie im Fenster gesehen hat.

Enttäuscht gehen die Mäuse nach Hause und schlafen ein.

Hinterher haben wir mir den Kindern einen Tannenbaum geschmückt auf dem Leuchttisch.



zur ruhiger Musik durfte jeder sich etwas heraus suchen und hinlegen.

Donnerstag, 11. Dezember 2014

11.Adventstürchen




Heute fand Lisa mit ihren Geschwistern ein glitzerndes Halsband.

Das gehörte einer Katzenmama und sie war am Anfang gar nicht erfreut, dass Lisa das glitzernde Band mit nehmen mochte,




aber weil bald Weihnachten war und sie auch Weihnachten lieb hatte überließ sie ihr das Halsband.



Nun hatte Lisa und ihre Geschwister eine Puppe ein goldenes Band einen Holzapfel und ein Halsband das wie Sterne funkelte.

10.Adventstürchen


Die Technik habe ich im Internet gesehen und so bei mir gedacht
das muss man mal ausprobieren.

Man nimmt Kleister und Wolle 
Holzscheiben und Nägel.
Mal eine Form auf und los gehts.

Die Wolle mit Kleister voll saugen und auf die Form legen.
Den Rand zuerst vor legen.
Mit Glitzer versehen und gut trocknen lassen.

Das Ganze ist fest und kann gut als Weihnachtsschmuck verwendet werden.




Einfach nur schön sehen die aus.


Mittwoch, 10. Dezember 2014

9.Adventskalendertürchen


Dieses Jahr haben wir mit unseren Kinder diese tolle Überraschung für ihre Eltern gemacht.

Wir sind grad fleißig am wiegen und füllen


den Kindern macht es großen Spaß.


8.Adventskalendertürchen


Ich habe diese Idee bei Christa Narr entdeckt 
und das hat mir so gut gefallen, dass ich das mit meinen Kindern auch nachmachen musste.
Sie hatten große Freude daran und wollten gar nicht mehr auf hören.






Sonntag, 7. Dezember 2014

7.Adventskalendertürchen


Diese Woche waren meine Kinder fleißig und haben gefaltet.
Aus einem Streifen gefaltet und aufgefädelt mit Perlen dazu einen goldenen Stern.
Das machte großen Spaß!


Donnerstag, 4. Dezember 2014

4.Adventstürchen


Heute hat Lisa und ihre Geschwister einen Holzapfel gefunden. Aber die Äpfel gehörten dem Fuchs.


Aber weil vielleicht Weihnachten ist und er noch nie selber es erlebt hat wie die Menschen Weihnachten feiern.
Lies er Lisa mit dem Äpfelchen laufen.


Mittwoch, 3. Dezember 2014

3.Adventstürchen

Heute haben Lisa und die Geschwister an der alten Eiche ein goldenes Band entdeckt.



Sie zieht kräftig daran, doch das Band gehört der Elster sie hat es an ihrem Nest verwebt.




Lisa bittet die Elster um das Band.
Und vielleicht weil Weihnachten ist und die Elster das auch liebt deswegen denkt die Elster nicht daran die kleine Maus zu verspeisen sondern sie dürfen das goldene Band mit nehmen.

2. Adventskalender türchen



Lisa und ihre Geschwister überlegen nicht lange und machen sich auf den Weg.
Sie kommen an einer Scheune vorbei und sehen eine kleine Puppe auf dem Boden liegen.
Lisa freut sich und denkt bei sich die Puppe sieht genauso aus wie die Puppe an dem Weihnachtsbaum. Sie wollen sie gerade mit nehmen da kommt Hektor der Hofhund und knurrt sie an.
Es ist seine Puppe.



Aber weil vielleicht Weihnachten ist und er die Menschen auch schon beim schmücken beobachtet hat überlässt er ihnen seine Puppe.

So machen sich die vier Mäuschen weiter auf den Weg.....

Montag, 1. Dezember 2014

1.Adventskalendertürchen...



So sah heute morgen unsere Mitte aus, während wir alle darum herum saßen.

Mama Maus und die kleine Maus Lisa bewundern den Weihnachtsbaum.
Die kleine Maus Lisa sieht sowas zu ersten Mal und sie ist begeistert davon und wünscht sich nun selber einen Weihnachtsbaum.
Mama Maus rät ihr einen zu suchen im Wald um sich selber einen Tannenbaum zu schmücken...
tja und wie es weiter geht das werdet ihr morgen erfahren....

Projekt: Zoo - Schlangen aus Stöcke

Auch diese Schlangen kamen gut an. Die Kinder bemalten ihre Stöcke und beklebten sie mit Glitzer  das man hier leider ga...