Samstag, 17. Oktober 2015

Buttermilchflasche - Pilzlaterne


Einfache, aber schöne Idee.

Aus einer leeren Buttermilchflasche basteln unsere Kinder die Fliegenpilz Laterne.

Das rote Schirmchen wird mit weißen Fingertupfen verziert und ein laminiert.
Damit es haltbarer ist.
Das Gras malen sie mit ihren Fingerabdrücke darauf.

Oben noch zwei Löcher rein für den Pfeifenputzer,
damit man die Laterne aufhängen kann.

Fertig ist eine schön leuchtende Laterne.

Wer will kann ja noch eine kleine Maus oder eine kleine Raupe oder Wurm darauf setzen.

Viel Spaß beim nach basteln.




Kommentare:

  1. Ja was habe ich denn da entdeckt? Eine freiwillige Ideenspenderin, das ist ja schön! Danke liebe Michi, ich werde öfter bei Dir reinspitzeln, auch wenn ich mir nicht so oft Zeit für einen Kommentar nehmen werde.
    Schön, dass es Dich und diesen Blog gibt!
    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte gern geschehen :-)

      Viel Spaß beim stöbern.

      Liebe Grüße Michi

      Löschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Laternen wie Grüffelo und kleine Maus

Bin gespannt welche Laternen am besten den Kindern gefällt.